Hochschule Düsseldorf
University of Applied Sciences
Fachbereich Medien
Faculty of Media

Tonstudio 

Die HS D verfügt im Fachbereich Medien über ein hervorragend ausgestattetes Tonstudio, bestehend aus Aufnahmeraum und Tonregie. Der Aufnahmeraum, mit doppelter Raumhöhe und variabler Raumakustik,
beinhaltet einen Konzertflügel von Schimmel mit Selbstspielmechanik. Es ist eine schallisolierte Aufnahmekabine mit Sichtverbindung für z.B. Gesangs- oder Schlagzeugaufnahmen integriert. In der
Surround-Sound-fähigen Tonregie laufen ca. 1000 Audioleitungen aus dem gesamten Gebäude zusammen. Dies ermöglicht weitreichende Routingmöglichkeiten für Mehrkanalproduktionen. Hauptproduktionssystem
ist ein ProTools-HD-System, das durch sehr hochwertige analoge und digitale Peripheriegeräte aufgewertet wird (u.a. Lexicon, API, Avalon, …).

Bedarfsweise können Tonproduktionen alternativ im Vintage-Stil mit komplett analogem Equipment erstellt werden. Es steht ein großes Arsenal an alten und neuen Mikrofonen von Neumann, Sennheiser, AKG, Shure etc. zur Verfügung. In einem zweiten, kleineren Tonregieraum, der vorrangig für die Postproduktion genutzt wird, gibt es ein weiteres ProTools-HD-System, ein Nuendo-System (incl. tc-powercore, UAD) sowie einige hochwertige Outboardgeräte. Surroundmischungen sowie Authoring für DVD-V und DVD-A (Sonic) sind möglich. Das Tonstudio ist für kommerzielle Tonproduktionen mietbar.​

Kontaktdaten